Die Gemeinde Dossenheim sucht zum 1. September 2020 im Rathaus einen

Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

– Fachrichtung Kommunalverwaltung –

Die Gemeindeverwaltung ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger. Als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) arbeiten Sie daran mit, Bürgeranliegen zu beantworten, Anträge und Zahlungen zu bearbeiten, sowie Entscheidungen vorzubereiten. Es wartet eine vielseitige Tätigkeit auf Sie, die durch das breite Aufgabengebiet viel Abwechslung im Berufsleben garantiert. Die Arbeit mit Menschen steht im Mittelpunkt – sei es per telefonischen Kontakt, online oder im direkten Miteinander.

Folgende Fächer werden in der theoretischen Ausbildung schwerpunktmäßig vermittelt: Staatsrecht, Privatrecht, Kommunalrecht, Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre, Personalwesen, Bürokommunikation, Verwaltungsverfahren. Die fachpraktische Ausbildung wird in den verschiedenen Fachbereichen innerhalb der Gemeindeverwaltung Dossenheim stattfinden. Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Es wartet eine abwechslungsreiche und vielfältige Ausbildung mit guten Zukunftsperspektiven auf Sie. Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung sowie die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes gemäß dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), besonderer Teil BBiG.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum

17. April 2020

an die Gemeinde Dossenheim, Zentralstelle, Rathausplatz 1, 69221 Dossenheim oder an bewerbung@dossenheim.de. Für Fragen steht Ihnen Frank Röger oder Inge Ihle, Zentralstelle, Telefon 06221 8651-17 sowie 06221 8651-18 gerne zur Verfügung.