Nächste Woche starten die Baumaßnahmen Im Breiten Wingert und im Alemannenweg. Der erste Bauabschnitt, der am 18. Mai beginnt, betrifft vor allem den Alemannenweg. Die Straße wird zu diesem Zweck voll gesperrt. Ab August/September werden die Arbeiten in der Straße Im Breiten Wingert fortgeführt. Wie zuvor im Frankenweg erfolgt auch hier eine Straßensanierung. Es werden Kanalisations-, Wasserversorgungs-, Gasversorgungs- und Straßenbauarbeiten vorgenommen. Die Arbeiten dauern circa ein Jahr und werden von der Firma Klaus Reimold GmbH aus Gemmingen duchgeführt.

Aufgrund der aktuellen Lage und zur Einhaltung des Infektionsschutzes wurden die Anwohnerinnen und Anwohner von allen Beteiligten in einer gemeinsamen Videokonferenz und mit einem Anschreiben informiert.

Bürgerinfo zur Baumaßnahme

Bürgerinformation von NetzeBW