Im Zuge der geplanten Neubebauung des Areals um den Raiffeisenplatz sind nun im Vorgriff der anstehenden Baumaßnahmen bereits Bodenuntersuchungen notwendig. Aus diesem Grund wird der Raiffeisenplatz vom 8. bis 9. Juni für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Nach Abschluss dieser Maßnahme kann voraussichtlich noch einige Wochen dort geparkt werden. Beachten Sie daher auch nach dieser Zeit die aktuellen Beschilderungen vor Ort.

Die Gemeinde wird in Kürze mit einem Verkehrsplaner ein Parkraumkonzept, welches nach Wegfall des Raiffeisenparkplatzes auch weitere Parkflächen schaffen soll, entwickeln. Zudem laufen bereits Planungen zur Schaffung von Ersatzflächen.