Afrika!

Fotos aus 38 Jahren Leben und Arbeiten in afrikanischen Ländern

Internationale Woche 2020 in Dossenheim  von Friedeger Stierle, im Juli 2020

Link: https://c.1und1.de/@520165011864164687/JUOjnELuRoCn1k9zBmLP4Q

Viele Jahre meines Lebens habe ich in zahlreichen anderen Ländern gearbeitet und gelebt (und auch mal Urlaub gemacht) – und sie haben mich geprägt. Meist waren das sehr arme Länder, vor allem in Afrika und Asien. Zumindest waren alle weniger reich als Deutschland! Aber immer bin ich freundlichen, hilfsbereiten, liebevollen, bescheidenen, stolzen, ehrlichen und offenen Menschen begegnet!

Also nichts einfacher als meine visuellen Eindrücke aus der Mottenkiste zu holen, Fotos, Filme, Papierfotos und Dias raus suchen, sortieren, einscannen …. mit dem Zeitaufwand habe ich mich allerdings vertan! Und hier gleich mal eine Entschuldigung über die Bildqualität – viele Dias und Farbfilme waren verstaubt, vergilbt und in den Farben verfälscht. Und die Kameras waren nicht immer die Besten!

Aber ich war selbst überrascht, wie vielfältig die Eindrücke sind, die ich eingefangen habe: Überraschendes, Beschwerliches, Schönes, Trauriges, Freudiges, Bestürzendes, Skurriles, Ästhetisches – voller Vitalität!

Da die – inzwischen digitale –  Fotokiste sehr voll ist, habe ich mich (dieses mal) auf meine fast vier Jahrzehnte Gasterfahrung in Afrika beschränkt. Die Fotos sind aus Libyen, Marokko, Mauretanien, Senegal, Guinea-Conakry, Kapverdische Inseln, Elfenbeinküste, Mali, Obervolta/Burkina Faso, Benin, Tschad, Zentralafrikani­sche Republik, Kongo-Brazzaville, Demokratische Republik Kongo, Sudan, Burundi, Ruanda, Uganda, Kenia, Tansania, Sansibar, Madagaskar, Lesotho, Zimbabwe, Südafrika und Namibia – das langt erst mal!  Nächstes Mal kommt dann Asien, Amerika, Arabien, Europa oder Antarktika dran. Der Rest sind weiße Flecken.

Auf jedem Foto gibt es viel zu entdecken – oft im Hintergrund, am Rand. Ich habe jeweils das Jahr der Aufnahme angegeben, das Land, die Region, Stadt, Dorf und eine kurze Bildunterschrift zur Erklärung beigefügt – wer die Geschichten dahinter wissen will, muss mich anrufen!

Da es eine internationale Woche ist, warum die Fotos nicht über die Woche verteilt anschauen – es sind doch ziemlich viele geworden? Deswegen habe ich die Fotos thematisch geordnet. Die ‚Kapitel‘ heißen:

– Afrika: Muße! Kunst! Musik!                                    – Afrika: Wüste! Wasser! Berge!

– Afrika: Menschen! Charaktere!                                 – Afrika: Landwirtschaft! Bäume! Blumen!

– Afrika: Häuser! Fenster! Türen                                – Afrika: Kinder!

– Afrika: Straßen! Gassen!                                          – Afrika: Glauben und Tradition!

– Afrika: Städte! Dörfer!                                              – Afrika: Transport!

– Afrika: Tiere!                                                            – Afrika: Märkte!

– Afrika: Arbeit! Geschäft! Handwerk!

Die Fotos können unter folgendem Link im Internet angeschaut werden (oder auf der Webseite der Gemeinde unter Internationaler Woche suchen):

https://c.1und1.de/@520165011864164687/JUOjnELuRoCn1k9zBmLP4Q

Link einfach anklicken – oder in die Befehlszeile Ihres Browsers kopieren und Enter drücken -, dann thematischen Unter-Ordner anklicken, Fotos gucken!

Falls Sie die Fotos selbst weiter verwenden möchten, bitte mich vorher kontaktieren – das wäre sehr nett! Sie können den Link auch gerne weitergeben – aber bitte immer die Quelle nennen, oder mich fragen!

Viel Spaß beim Eintauchen in andere Kulturen und Länder!

 

Die Gemeinde Dossenheim bedankt sich bei Friedeger Stierle für diesen Beitrag zur Internationalen Woche! Das Copyright von Bild und Text liegt bei ihm.