Bis zum 25. September finden die Fairen Wochen im Rhein-Neckar-Kreis statt und Dossenheim ist mit dabei. Hierfür wurde eine besondere Stadtrallye auf die Beine gestellt: Mit der App „Actionbound“ geht es auf Schnitzeljagd quer durch Dossenheim. Die Stationen sind über die ganze Gemeinde verteilt und beschäftigen sich mit den Themen nachhaltiger Konsum, fairer Handel und dem guten Leben. Das Konzept ist interaktiv und regt die Teilnehmenden zum Nachdenken an. „Mit dieser Veranstaltung, die zeitunabhängig ist und jeden individuell durch den Ort führt, können wir auf die wichtigen Themen Fairtrade und Nachhaltigkeit aufmerksam machen und gleichzeitig den für Corona-Zeiten so wichtigen räumlichen Abstand einhalten“, erklärt Bürgermeister David Faulhaber. Start ist am Rathausplatz, an dem ein großes Banner für die Aktion wirbt. Wer teilnehmen möchte, kann einfach die App „Actionbound“ herunterladen und den QR-Code scannen.

Dossenheim bewirbt sich seit diesem Jahr um das Siegel „Fairtrade Town“. Wichtige Anliegen sind dabei neben fairen Produktionsbedingungen auch die Regionalität der Produkte und die Verringerung von Emissionen durch möglichst kurze Lieferwege. Ein Steuerungskreis, in dem Vertretungen aus der örtlichen Wirtschaft, aus Vereinen und Kirchen sowie der Verwaltung sitzen, strebt die Erfüllung der dafür notwendigen Voraussetzungen an. Sandra Flory vertritt die Verwaltung in diesem Steuerungskreis und ist dessen zweite Sprecherin. Sie sagt: „Die nachhaltige Stadtrallye setzt sich spielerisch mit dem Thema Fairtrade auseinander. Wie nebenbei lernt man, was es bedeutet und wie man selbst mit kleinen Dingen zu mehr Nachhaltigkeit beitragen kann“. Dem schließt sich auch Ulf Baus, Vertreter der Vereine im Steuerungskreis und erster Sprecher an. „Das Bewusstsein für faire Produktionsbedingungen steigt. Auch in Dossenheim gibt es bereits viele Anlaufpunkte. Der Actionbound präsentiert sie“. Wer bis zum 25. September an der Aktion teilnimmt, erhält im Ziel eine kleine Belohnung. Die Stadtrallye wird aber auch über diesen Zeitpunkt hinaus zur Verfügung stehen.

Mehr erfahren: www.dossenheim.de/fairtrade oder www.rhein-neckar-fair.de/dossenheim