Die Infektionszahlen steigen und auch in Dossenheim befinden sich wieder mehr Menschen in Quarantäne. In einer landesweiten Schwerpunktaktion wurde nun die Einhaltung der Quarantänepflicht überprüft. Am 21. Oktober waren daher auch zwei Mitarbeitende des Dossenheimer Ordnungsamts in der Gemeinde unterwegs sein und führten Kontrollen durch. Der Schwerpunkt lag dabei auf Infizierten und engen Kontaktpersonen, die eine Anordnung zur Quarantänepflicht erhalten hatten.

In Dossenheim konnten im Rahmen der Kontrollmaßnahmen alle Betroffenen zu Hause bzw. in Quarantäne ausfindig gemacht werden. „Auch dies ist Beweis dafür, wie gut und vernünftig unsere Bürgerinnen und Bürger mit der Situation umgehen“, freut sich Bürgermeister David Faulhaber über das Ergebnis.