Eine potentielle Lärmquelle wird es am nächsten Montagmorgen,  7. Juni 2021, geben. Evonik baut für die Lipidproduktion für Biontech eine Cryostation auf. Dafür benötigen sie temporär einen zweiten kleinen Tank für flüssigen Stickstoff. Dieser wird am kommenden Montagmorgen befüllt. Laut dem Lieferanten ist eine Erstbefüllung immer etwas lauter. Die Lärmemission wird so gering wie möglich gehalten.

Ansprechpartner für diese Maßnahme ist Dr. Thomas Kräuter, Leiter der Arbeits-, Anlagen- und Umweltsicherheit, Telefon: 06221-8653-151.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.