Die Gemeinde Dossenheim und das Radler-Team der Evangelischen Kirchengemeinde laden zu einer Stadtradeln-Tour am Samstag, 26. Juni 2021, 9 Uhr ein. Treffpunkt ist vor dem Dossenheimer Rathaus. Mit dem Rad geht es dann nach Sinsheim. Unterwegs ist eine Einkehr in ein Restaurant an der Strecke geplant. Das Ziel ist die KlimaArena Sinsheim, in der den Stadtradlerinnen und Stadtradlern eine Führung angeboten wird. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenlos, für die KlimaArena wäre ein Eintrittsgeld von 7, 50 Euro zu errichten. Das Team in der KlimaArena Sinsheim freut sich auf den Besuch aus Dossenheim und wird eine Führung anbieten.

„Nehmen Sie teil und treten Sie gemeinsam mit uns in die Pedale – für viele Kilometer Dossenheims und für unser Klima“, sagt Bürgermeister David Faulhaber.

Anmeldungen nimmt das Büro des Bürgermeisters bis Mittwoch, 23. Juni, per E-Mail an buergermeister@dossenheim.de oder telefonisch unter 06221 8651-25 entgegen. Bitte geben Sie für eine Kontaktnachverfolgung zum Zwecke des Infektionsschutzes Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Kontaktdaten an.

Diese Aktion findet im Rahmen der aktuellen Stadtradeln-Kampagne statt, bei der es darum geht, für die Kommune möglichst viele Kilometer zu erradeln und so CO2 einzusparen. Die Teilnehmenden nehmen für ihre jeweiligen Teams teil. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind weiterhin herzlich eingeladen, sich unter stadtradeln.de/dossenheim anzumelden und einem der über 15 Teams beizutreten.