Im Winter fanden bereits Rodungsarbeiten statt, nun startet die nächste Phase der Wegesanierung am Ölberg. Im Juli beginnen die Bauarbeiten zur Wegeverbreiterung und Absicherung, wofür Gabionen eingebaut werden. Die Maßnahmen wurden eng mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt. Die Firma Böttinger aus Dossenheim wird die Arbeiten durchführen, die im Juli starten.

Aufgrund der Bauarbeiten kommt es zu Sperrungen. Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ansprechpartnerin in der Gemeinde ist Elin Mallinger (Telefon 06221 8651-47).

Ölberg Wegesanierung Lageplan