Bekanntmachung

Gesamtfortschreibung des Flächennutzungsplans (FNP) durch den Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim

– Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (2) BauGB vom 08.10. – 08.11.2019

Der Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim ist Träger der Flächennutzungsplanung für seine 18 Mitgliedsgemeinden, zu denen auch Dossenheim gehört. Der Flächennutzungsplan umfasst flächendeckend das gesamte Verbandsgebiet und stellt nach § 5 BauGB die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung in den Grundzügen dar.
Im Frühjahr 2018 fand bereits eine umfassende Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden zum Vorentwurf des Flächennutzungsplans statt.

Derzeit findet die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (2) BauGB zur Gesamtfortschreibung des Flächennutzungsplans in der Zeit vom 08.10. – 08.11.2019 durch den Nachbarschaftsverband statt.

Die Planunterlagen inklusive der wesentlichen bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen können im Internet unter www.nachbarschaftsverband.de (Aktuelles) und am Sitz der Geschäftsstelle des Nachbarschaftsverbandes (Beratungszentrum Bauen und Umwelt im EG des Collini-Centers, Collinistraße 1 in 68161 Mannheim, Öffnungszeiten Mo-Do 8:00 bis 17:00 Uhr und Fr. 8:00 bis 12.00 Uhr,) eingesehen werden.
Innerhalb der Auslegungsfrist können Sie Ihre Stellungnahme dem Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim schriftlich zuleiten oder während der angegebenen Sprechzeiten dort zur Niederschrift vortragen (Tel. 0621/10 68 46, E-Mail: nachbarschaftsverband@mannheim.de).