Die Erziehungsberatungsstellen im Rhein-Neckar-Kreis  sind weiterhin für Familien da!

Die Erziehungsberatungsstellen im Rhein-Neckar-Kreis bieten allen Familien, Eltern und Jugendlichen weiterhin psychologische Beratung an. Derzeit geschieht dies im Wesentlichen durch Beratung per Telefon, E-Mail oder auch Videokonferenz. In Einzelfällen ist auch die Beratung vor Ort möglich.

Unter anderem durch Kindergarten- und Schulschließungen sind viele Familien in diesen Tagen vor große Herausforderungen gestellt. Der Wegfall von haltgebenden Strukturen und sozialen Kontakten, die oft schwierige Vereinbarkeit von nötiger Kinderbetreuung und „Home Office“, materielle Sorgen durch Verdienstausfall können alle Beteiligten schnell an ihre Grenzen bringen. Hinzu kommt die Verunsicherung durch eine „Bedrohung“, die nicht greifbar und nicht einschätzbar ist.

Alle Beratungsstellen sind vor Ort telefonisch über ihre Sekretariate zu erreichen. So können Sie trotz Kontaktsperre und Ausgangsbeschränkungen qualifizierte Beratung in Anspruch nehmen. Wir sind in einer Krise für Sie da!

Eine Liste der Beratungsstellen im Rhein-Neckar-Kreis finden Sie unter folgenden Links:

https://familienwegweiser-rnk.de/weitere-unterstuetzung-fuer-familien-und-eltern/beratungsstellen/

https://www.rhein-neckar-kreis.de/start/landratsamt/erziehungsberatungsstellen.html